INTERNE VEREINSMEISTERSCHAFTEN 2021

 

Liebe/r TennisspielerIn,

 

auch im heurigen Jahr werden wir eine vereinsinterne Clubmeisterschaft veranstalten. 

Wie im Vorjahr veranstalten wir einen Herren A- und B-Bewerb im Einzel und zusätzlich einen 

Damen- und Mixes-Doppelbewerb.

 

Die Regeln für das Tannenbaumsystem sind wie folgt:

 

01.  Die Rangliste wird nach dem Tannenbaumsystem gespielt.

02.  Die Reihenfolge aller teilnehmenden Spieler wurde zufällig gelost.

03.  Forderungsspiele können ab sofort bis zum xxx ausgetragen werden.

04.  Die ersten 6 Platzierten dürfen sich gegenseitig fordern (jeder kann jeden fordern).

05.  Gefordert werden kann jeder, der in der Reihe der eigenen Position vor ( links ) oder in darüber liegenden                 Reihe hinter ( rechts ) der eigenen Position platziert ist.

06.  Verliert der fordernde Spieler die Begegnung, bleibt die Rangliste unverändert und der fordernde Spieler darf 3         Tage nicht fordern, um den hinter ihm stehenden Spielern die Gelegenheit zu geben, ihn zu fordern.

07.  Bei einem Sieg rückt der fordernde Spieler auf den Platz des Geforderten und alle anderen Spieler                           dazwischen rutschen eine Position zurück.

08.  Der Sieger aus einem Forderungsspiel hat das Recht innerhalb von 3 Tagen weiter zu fordern.                                   Während dieser Frist kann er nicht von einem nachkommenden Spieler gefordert werden.

09.  Ein Spieler kann bis zum Ende der Forderungsspiele höchstens zweimal vom gleichen Gegner gefordert                     werden.

10.  Ist eine Forderung ausgesprochen, dürfen Forderer und Geforderter bis zur Durchführung des Spiels keine                 weitere Forderung aussprechen oder annehmen.

11.   Die Forderungsspiele werden über zwei Gewinnsätze mit Champions- Tie-Break-Regelung gespielt.

12.   Der fordernde Spieler stellt neue Bälle zur Verfügung.

13.   Ein Forderungsspiel muss vom fordernden Spieler in die Forderungsliste eingetragen werden. Nach                          Spielende hat der Sieger das Ergebnis unverzüglich in die Forderungsliste einzutragen und den

        Tannenbaum zu aktualisieren.

14.   Tritt ein geforderter Spieler innerhalb von 5 Tagen (nach Verständigung durch den fordernden Spieler) das                Forderungsspiel nicht an, so gilt das Spiel für den Fordernden als gewonnen (auch aus Urlaubsgründen ).

15.   Hat sich die Rangliste zwischen Forderung und Spiel durch andere Forderungsspiele verändert, so kann das               Spiel unter Berücksichtigung der neuen Position trotzdem durchgeführt werden.

16.   Hat sich der teilnehmende Spieler bis xxx in der Rangliste unter die ersten Acht gespielt ( Bewerbe Herren A              und B sowie Damen ), so wird ab xxx. bis zum xxx ein Viertel- bzw. Halbfinale im K.O.- System gespielt

        (1. vs. 8., 2. vs. 7., etc.).

17.   Am xxx, dem xxx finden ab 12:00 Uhr die Spiele um Platz 3, sowie im Anschluss die Finalspiele statt.